Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Wir sind jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschliesslich aller eventuellen Anlagen zu ändern oder zu ergänzen. Aufträge, welche vor einer Änderung eingegangen sind, werden noch nach den alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Kauf- und Lieferbedingungen

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle schriftlichen, telefonischen und Online-Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Bestellungen und Lieferungen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein erfolgen zu den angegebenen Konditionen. Lieferungen in die EU sowie weiteren Länder erfolgen nach Abklärung und die Lieferkonditionen werden dem Kunden separat unterbreitet.
Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Dadurch entstehen für den Besteller keine Mehrkosten oder zusätzliche Versandkosten.

3. Preise und Zahlung

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in CHF. Die Preise verstehen sich exkl. Verpackung und Versand. Nach MWSTG Ziff 2.1.1 ist die Dusagg GmbH nicht Mehrwertsteuerpflichtig.
Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung. Unsere Preise im Onlineshop sind Tagesaktuell. Gültig sind die zum Bestellungszeitpunkt geltenden Verkaufspreise, welche im Onlineshop ersichtlich sind. Für versehentlich falsche Preis- oder Produktangaben sowie Irrtümer und Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.
Wir behalten uns vor, nur gegen Vorauszahlung oder Barzahlung bei Abholung zu liefern. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, über die Zinsen hinaus Mahnspesen zu verrechnen.

4. Rechnungsstellung und Zahlungsmodalitäten

Die Rechnungsstellung erfolgt auf postalischem Weg mit der Ware zusammen.Der auf der Rechnung
aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich und innerhalb der gesetzten Frist zu begleichen.Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum von der Dusagg GmbH.

5. Lieferung

Die Lieferungen (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommen innerhalb von 2-3 Tagen zum Versand. Die Lieferungen werden durch die schweizerische Post oder einer durch uns organisierten Speditionsfirma gesendet. Sofern schriftlich nichts Abweichendes vereinbart wurde, entsprechend FCA Lager (Incoterms 2010). Der Ort des Lagers ergibt sich aus dem Angebot. Der Versand, die Ver- und Entladung sowie der Transport erfolgt stets auf Gefahr des Käufers / Auftraggebers.
Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, kümmern wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert.
Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.
Die Versandadresse ist so zu wählen, dass jemand das Paket in Empfang nehmen kann.

6. Rückgaberecht

Du hast ein Rückgabe- oder Umtauschrecht. Rücksendungen ohne vorheriges Einverständnis werden nicht angenommen. Sende uns mit der Ware originalverpackt und mit Original Rechnung zu. Die Lieferanschrift ist auf der Rechnung zu finden.Bei Rückgabe wird eine Gutschrift ausgestellt. Barauszahlung ausgeschlossen.

7. Gefahrübergang

Die Gefahr geht mit der Post- bzw. Transportaufgabe auf den Käufer über.

8. Gewährleistung

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 7 Tagen nach Feststellung schriftlich oder telefonisch mitzuteilen. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.
Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiss oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert.

9. Haftung / Produkthaftung

Der Auftragnehmer haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden. Eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Das Verschulden des Auftragnehmers ist durch den Auftraggeber nachzuweisen.
Eine Haftung für mittelbare Schäden, Folgeschäden, entgangenen Gewinn, Vermögensschäden, Schäden durch Betriebsunterbrechung, Verluste von Daten, Zinsverluste sowie Schäden durch Ansprüche Dritter gegen den Auftragnehmer sind jedenfalls ausgeschlossen.
Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferung sind ausgeschlossen. Die Farbe im Online Shop abgebildete Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe leicht abweichen.
Eine Haftung für die unsachgemässe Benutzung des Produktes ist ausgeschlossen.

10. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

11. Vertraulichkeit

Der Kunde ist verpflichtet, im Rahmen der Geschäftsbeziehung erhaltene, vertrauliche Informationen geheim zu halten und nicht Dritten weiterzugeben. Die Dusagg-Gym Bags sind Designgeschützt und dürfen ohne unser Einverständnis nicht kopiert werden.

12. Gerichtsstand

Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung Schweizer Rechts. Für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis wird als Gerichtsstand das zuständige Gericht für den Sitz unseres Unternehmens vereinbart.

13. Datenschutzerklärung

Die Dusagg GmbH verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Kunden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln. Personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben.



Die Gesetze der Schweiz regeln diese Bedingungen. Mit dem Zugriff auf diese Website und der Nutzung unserer Dienste und dem Kauf unserer Produkte erklären Sie sich damit einverstanden, diese Bedingungen zu akzeptieren und die ausschliessliche Zuständigkeit der Schweizer Gerichte in allen daraus erfolgenden Streitigkeiten anzuerkennen. Sollte eine dieser Bedingungen als ungültig gelten oder nicht durchsetzbar sein aus irgendeinem Grund (einschliesslich, aber nicht auf die dargelegten Ausschlüsse und Einschränkungen begrenzt), wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung von den übrigen Bedingungen separiert, welche weiterhin gelten. Das Unterlassen der Gesellschaft, Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder oder das Versäumnis, Optionen oder Verträge zu kündigen, gelten nicht als Verzicht auf solche Bestimmungen und berührt nicht die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder einer Vereinbarung oder eines Teils davon, oder das Recht, danach jede einzelne Bestimmung durchzusetzen. Diese Bedingungen sollen nicht geändert, verändert, variiert oder ergänzt werden, ausser schriftlich und unterschrieben von ordnungsgemäss bevollmächtigten Vertreter der Gesellschaft.

14. Geheimhaltungserklärung

Alle Kundendaten sind ausschliesslich von der Dusagg GmbH einsehbar und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
Falls Sie Ihre Daten (Adresse, Bestellung etc)trotzdem löschen lassen wollen, können Sie das unter folgender E-Mail Adresse mit dem Vermerk "Daten löschen" tun. Mail an sayhello@dusagg.ch

15. Kontakt

Diese Firma ist in der Schweiz in 9000 St.Gallen im Handelsregister unter CHE-463.063.913 registriert

Dusagg GmbH
Rorschacherstrasse 110
9000 St.Gallen

Mail: sayhello@dusagg.ch
Phone: +41(0)795881952